WOLFGANG STIEGHORST

Rechtsanwalt, Notar & Mediator
Partner der Sozietät
Fachanwalt für Familienrecht

  • Studium der Rechtswissenschaft Universität Münster
  • Rechtsanwalt seit 1981
  • Notar seit 1991
  • Fachanwalt für Familienrecht seit 1997
  • Mediator (Universität Bielefeld) seit 2003


ARBEITSGEBIETE

  • Notar: Gesellschaftsrecht/Firmengründungen – Grundstücksrecht – Eheverträge – Erbrecht/Testament/Erbverträge 
  • Familienrecht
  • Mediation - Wirtschaftsmediation - Familienmediation

VOLLMACHT

VERÖFFENTLICHUNGEN

  • Mitautor in Krenzler/Borth: Anwaltshandbuch Familienrecht  Kapitel G: Vermögensauseinandersetzung, Verlag Dr. Otto Schmidt Köln 2010 + 2012
  • Von 2004 bis 2011 Ständiger Mitarbeiter der „Zeitschrift für Familien – und Erbrecht“ (ZFE)
  • Vorläufige deutsche Standards zum begleiteten Umgang – eine kritische Zwischenbilanz ZFE, 2002,236
  • Fair verteilen – (wie) geht das? ZFE, 2003, 233
  • Rezensionen von Fachliteratur: ZFE, 2002, 347 (Erbrechtliche Unternehmensnachfolge); ZFE 2004, 116 (Wirtschaftsschiedsgerichtsbarkeit); ZFE 2003, 372 (Familien- und Erbrecht); ZFE 2004, 18 (Mediatorenverträge); ZFE 2004, 344 (Mediation in der Anwaltspraxis); ZFE 2004, 345 (Pflichtteilsrecht);


MITGLIEDSCHAFTEN

  • DeutscherAnwaltVerein
  • Arbeitsgemeinschaft Familienrecht im DAV
  • Arbeitsgemeinschaft Mediation im DAV
  • Rotary International
Wolfgang Stieghorst
Rechtsanwalt • Fachanwalt • Notar • Mediator